Antragsgrün - die Online-Antragsverwaltung für Parteitage, Verbandstagungen und Mitgliederversammlungen

Änderungsantrag Ä13 zu A2

Veranstaltung: LDK Bayern 2015
Ursprungsantrag: Für eine menschliche Flüchtlingspolitik: Verantwortung übernehmen, Herausforderungen gemeinsam schultern, Integration unterstützen
AntragsstellerIn: Landesvorstand der GRÜNEN JUGEND Bayern
Status: Eingereicht
Eingereicht: 09.10.2015, 00:16 Uhr

Änderungsantragstext

Im Absatz von Zeile 141 bis 143
Wir wollen die Kommunen im Sinne der Solidarität verpflichten, dass sie eine Anzahl von Plätzen für Flüchtlinge zur Verfügung stellen, die bis zu zwei Prozent ihrer Einwohnerzahl entspricht.solidarische und gleichmäßige Verteilung der Geflüchteten in den Kommunen.

Begründung

Eine konkrete Genze der Aufnahme von Geflüchteten darf es aus unserer Sicht nicht geben, daher lehnen wir die Festschreibung von 2% ab und fordern stattdesen eine gleichmäßige und solidarische Verteilung.