Antragsgrün - die Online-Antragsverwaltung für Parteitage, Verbandstagungen und Mitgliederversammlungen

Änderungsantrag Ä3 zu A2

Veranstaltung: LDK Bayern 2015
Ursprungsantrag: Für eine menschliche Flüchtlingspolitik: Verantwortung übernehmen, Herausforderungen gemeinsam schultern, Integration unterstützen
AntragsstellerIn: Hermann Hager (KV-Mühldorf/Inn)
Status: Eingereicht
Eingereicht: 08.10.2015, 21:34 Uhr

Änderungsantragstext

Im Absatz von Zeile 164 bis 173
2. Betreuung und Integration
In allen Teilen Bayerns finden sich derzeit eine Schar von Freiwilligen, die sich mit viel freundlichen Einsatz in ihrer Freizeit um die Neuankömmlinge kümmern.
Diese Menschen drohen jedoch überfordert zu werden, wenn die Weiterverteilung seitens der Staatsregierung und dann auch gezwungener Massen der Landkreis-Verwaltungen weiterhin derart chaotisch verläuft wie bisher.
Aus diesem Grund sollte die Verteilung so optimiert werden, dass je Landkreis, aber noch viel mehr je Ortschaft, nicht beliebig viele Menschen verschiedener Herkunftsregionen und Religionszugehörigkeiten vermischt werden.
Diese führt zu vermeidbaren Spannungen zwischen den Gruppen und erschwert den Kommunen, den HelferInnen, den LehrerInnen und den ÄrztInnen die Betreuung ganz erheblich.
Es finden sich z.B. für Landgemeinden bei weitem nicht ausreichend viele sprachkundige Übersetzer um dies in der dann erforderlichen Vielfalt bewerkstelligen zu können.

Integration fängt mit Bildung an: Flüchtlinge müssen ab dem Zeitpunkt ihrer Ankunft in Bayern Zugang zu Bildungsangeboten bekommen. Neben der Schule und der Berufsschule, müssen alle Bildungs- und Betreuungsinstitutionen unterstützt werden, um Flüchtlingen einen schnelleren Zugang zu Kitas, Weiterbildung und Hochschulen zu ermöglichen. Dafür benötigen die Bildungseinrichtungen und ihre Beschäftigten zusätzliche personelle und materielle Unterstützung. Das bedeutet vor allem, mehr Personal zu Verfügung zu stellen, die Zahl der Integrationsklassen deutlich zu erhöhen und die Angebote an Integrations- und Sprachkurse erheblich auszuweiten.

Begründung