Antragsgrün - die Online-Antragsverwaltung für Parteitage, Verbandstagungen und Mitgliederversammlungen

Änderungsantrag Ä9 zu A1

Veranstaltung: LDK Bayern 2015
Ursprungsantrag: Grüne Wege in eine bayerische Landwirtschaft mit Zukunft
AntragsstellerIn: Landesvorstand GRÜNE JUGEND Bayern (Landesvorstand GRÜNE JUGEND Bayern)
Status: Eingereicht
Eingereicht: 09.10.2015, 11:37 Uhr

Änderungsantragstext

Im Absatz von Zeile 97 bis 102
  • Stallumbauprogramme zur Förderung umsteigewilliger Betriebe von Voll-Spaltenböden auf Stroh im Stall
  • Streichung der Basisprämie von 15 % für Stallneubauten nach den gesetzlichen Standard und Umschichtung für Umbauten bestehender Ställe mit Offenhaltung und Stroheinstreu.
  • Auflegen eines Festmistprogramms
  • Keine Baugenehmigungen mehr für Stallneubauten mit Spaltenböden. Alle bisherigen Ställe müssen in einer Übergangszeit von zehn Jahren umgebaut werden.

Begründung

Im Text ist sehr gut beschreiben, warum Spaltenböden für Tiere qualvoll sind. Daher sollten wir nicht nur den Umbau von bisherigen Ställen finanziell stärker fördern, sondern auch ein absehbares Ende der Spaltenböden fordern.